Fussball Trikots bei Sport Scheck kaufen

Tschechien gegen Portugal EM 2012 Wetten, Vorschau und Tipp

Mit dem Toreschießen hat sich die Seleccao lange Zeit schwer getan, in den ersten vier Spielen des Jahres wurde gerade einmal ein kümmerliches Törchen verbucht. Doch gegen Dänemark und Holland trat das Team von Paulo Bento dann plötzlich wie verwandelt auf: Nach den fünf Treffern der vergangenen Tage sollen nun auch gegen die Tschechen wieder die portugiesischen Stürmer im Mittelpunkt stehen.

Ronaldo kann es doch

Vor allem der Durchbruch von Christiano Ronaldo verleiht den Portugiesen Zuversicht; gab ‚CR7‘ zu Turnierbeginn noch den Ritter von trauriger Gestalt, zeigte er dann gegen die Elftal, dass er auch im Nationaldress für die wichtigen Dinger zuständig ist. Nach seinem Doppelpack flogen die Holländer umgehend nach Haus – den Portugiesen scheinen für die nächsten Partien hingegen alle Türen offenzustehen.

Bei Interwetten auf Tschechien – Portugal tippen!

Immerhin hätte dem Finalisten von 2004 bereits kaum jemand das Überstehen der Todesgruppe zugetraut, dank einer Leistungssteigerung nach dem verlorenen Auftaktmatch ließen die Portugiesen dann aber verdientermaßen doch noch zwei Konkurrenten hinter sich. Nun kann die Mannschaft darauf hoffen, dass sie dieses Erfolgserlebnis ganz weit nach vorne trägt – die Tschechen jedenfalls stellen zunächst einmal keine unüberwindliche Hürde dar.

1-x-2-Wette
zu Interwetten zu Tipico zu Mybet zu Bet365 zu William Hill
Sieg Tschechien 4,50 5,50 5,45 5,50 5,50
Unentschieden 3,60 3,50 3,55 3,30 3,55
Sieg Portugal 1,77 1,75 1,70 1,72 1,73

Rosickys Einsatz steht auf der Kippe

Zwar sicherte sich das Team von Michael Bilek überraschend den Sieg in der Vorrundengruppe A, trotz des Erfolges fielen die Tschechen bisher aber vor allem durch ihre Unstetigkeit auf. Bei der 1:4-Niederlage gegen Russland wurden den Spielern deutlich ihre Grenzen aufgezeigt; auch im folgenden Vergleich mit den Griechen hatte es nur für eine ordentliche Halbzeit gereicht.

Erst gegen die zunehmend verzweifelt anrennenden Polen blitzte dann hin und wieder die Klasse der Tschechen auf – um nun aber auch die Portugiesen aus dem Rennen nehmen zu können, dürfte vielleicht selbst diese Leistung am Ende zu wenig sein.

Doch mit etwas Glück kehrt wenigstens der erfahrene Spielmacher Tomas Rosicky gegen die Seleccao endlich in die Mannschaft zurück, nach einem Schlag auf die Achillessehne hatte dieser beim letzten Vorrundenspiel pausieren müssen. Für einen Einsatz des 31-jährigen wird die Zeit jedoch allmählich knapp: Somit wird sich wohl erst in letzter Sekunde entscheiden, ob es für Rosicky schon gegen die Portugiesen reicht.

Doch letztlich ist es egal, wer sich Ronaldo & Co entgegenstellt, von den Online Wettanbietern werden die Portugiesen in jedem Falle als Favorit in das Viertelfinale geschickt: Durch einen Sieg in der regulären Spielzeit würde eine Quote von 1,77 eingespielt. Gelingt dagegen den Tschechen der Sprung unter die besten Vier, kann bei den EM Wetten mit einer Quote um 5,5 gerechnet werden – ein Remis nach 90 Minuten ist schließlich mit 3,6 quotiert.

Wer wird Europameister? EM 2012 Wetten – Europameister

Fussball Trikots bei Sport Scheck kaufen